100 % Transparent

Das Motto: Hilfe, die zu 100 % ankommt, bedeutet, dass die Gesamtsumme der Spenden den Burkinabe zu Gute kommt. Anbei findet ihr eine Auflistung der gesammelten Spenden sowie einen Überblick, für welche Projekte die Gelder eingesetzt wurden.

 Projektfinanzierung 2016

SPENDEN: € 83.275,00,-

44,69%

Brunnen und Schule (Bandiaga-Mossi, Projektstart Februar 2017)

37,12%

Kapelle und Gemeinschaftshaus (Yako)

9,73%

Instandhaltung*

3,18%

Stromanschluss für Tischlerei (Kongoussi)

1,80%

Anstricharbeiten (Schule Nanè-Bollé)

1,80%

40 Schulbänke (Sourou)

0,96%

Anstricharbeiten (Schule Loaga)

0,72%

Essen für Waisenkinder (Ylou)

 

* Instandhaltung:
Projekterhaltungskosten (Strom, Reperaturen,…) Geringwertige Wirtschaftsgüter (Werkzeuge,…) Projektbezogene Unkosten (Reisekosten, Benzingelder,…)

Übersicht der Spendenverteilung der letzten Jahre:

 

Übersicht Spenden_2016_HD

Übersicht Spenden_2015_HD

Ablauf der Projektfinanzierung

Die Finanzierung der Projekte erfolgt in drei Etappen. Erstens: Wenn das Fundament fertig ist. Zweitens: Bei der Gleichenfeier – wenn der Rohbau steht. Und zuletzt: Nach der Fertigstellung bei der Schlüsselübergabe. Mit dieser Methode hat das HILFE DIREKT-Team gute Erfahrungen gemacht.

Nach der Übergabe erfolgt eine laufende Kontrolle, um sicherzugehen, dass die getätigten Investitionen im Sinne der Spender und Spenderinnen eingesetzt wurden. Aus dem gesammelten Budget werden die Projekte auch noch nach Übergabe zum Teil mitfinanziert. Außerdem wird im Falle von wirtschaftlichen Notsituationen finanzielle Unterstützung gewährt. HILFE DIREKT stellt sicher, dass keine Spende vergebens getätigt wurde und keine Bauwerke ungenutzt bleiben oder aufgrund mangelnder Instandhaltung verfallen.

Kontakt

Burkina Faso – HILFE DIREKT
Hauptstraße 14, 7552 Stinatz

Tel.: +43 3358 2449
Fax: +43 3358 2069
info@hilfedirekt.at

ZVR-Zahl: 565455965

Spendenkonto

Raika Stinatz
IBAN: AT97 3302 7000 0230 5100
BIC: RLNWATWW

Vielen Dank für eure Spenden!

Folgt uns auf Facebook